Ein vollständiger Leitfaden für das Corporate Wellness-Programm

Depression am Arbeitsplatz: Was jeder Arbeitgeber verstehen muss

Veröffentlicht auf 10 May, 2024

Die Gesundheit Ihrer Organisation ist immer eine fragile Angelegenheit. Mitarbeitergesundheit eines Unternehmens beeinflusst die betriebliche Effizienz und den Erfolg in großem Maße. Daher ist es unerlässlich, dass Arbeitgeber diesen Aspekt mit höchster Sorgfalt und Aufmerksamkeit behandeln. Sei es körperliche oder geistige Gesundheit.

Während der erste leicht zu erkennen ist, ist letzteres nicht. Wenn es um die psychische Gesundheit geht, sind die meisten Arbeitgeber unbeachtet seiner negativen Auswirkungen. Diese Vernachlässigung hat zu vielen psychischen Erkrankungen geführt, eine davon ist Arbeitsplatzdepression.

Depression ist ein psychisches Gesundheitsproblem, bei dem jemand an den folgenden Symptomen seit mehr als zwei Wochen leidet.

  • Trauer
  • Mangel an Interesse an Aktivitäten, die zuvor Freude bereiteten
  • Mangel an Konzentration
  • Schlaflosigkeit
  • Müdigkeit
  • Ruhelosigkeit
  • Schuld,
  • Gedanken der Selbst-Schaden, etc.

Depression kann jedem passieren und kann jederzeit anbrechen.

Dies wird bald üblich und kostet eine ganze Menge für Unternehmen. Eine WHO-Umfrage ergab, dass US$ 1 Trillion jedes Jahr in der Produktivität der Weltwirtschaft aufgrund von Depressionen und Angst verloren geht.

Es ist der stille Killer nicht nur der Produktivität und der Gesundheit der Mitarbeiter, sondern auch Ihrer Arbeitsumgebung. Dies ist ein Problem, das sofortige Aufmerksamkeit erfordert, um es zu verhindern.

Dafür müssen Sie diese notwendigen und wesentlichen Punkte in dieser Angelegenheit verstehen.

Ursachen der Arbeitsplatzdepression

Es gibt keine einzige Ursache für Depressionen, und sie unterscheidet sich von Person zu Person. Einige der häufigsten Ursachen für Depressionen am Arbeitsplatz sind wie folgt.

  • In der falschen beruflichen und kulturellen Passform. Es kann sein, weil ein Individuum mit der Arbeit, Position, Gesellschaft, etc. unglücklich ist
  • Das Gefühl, von der Arbeit überlastet zu sein. Dies kann entstehen, wenn ein Arbeitnehmer seine Position wegen unterschiedlicher Verpflichtungen weder mag noch verlassen kann.
  • Die Schuld der Elternschaft, wenn ein Angestellter, der auch ein Elternteil ist, nicht in der Lage ist, dem Kind wertvolle Zeit zu geben
  • Das finanzielle Problem im Zusammenhang mit einem niedrigen Gehalt kann einen Mitarbeiter von Zeit zu Zeit entstehen. Im Laufe der Zeit verwandelt sich dieses Gefühl in Stress, der zu Depressionen führen kann
  • Unangemessene Forderungen im Büro nach Fristen, Regeln, Überstunden, Stress am Arbeitsplatz,, Abtrennen eines Mitarbeiters von der Außenwelt. Dies kostet die Freiheit des Mitarbeiters und kann zu Depressionen führen
  • Auch das Gefühl, dass ein Arbeitnehmer bei der Arbeit unbedeutend ist, hat nachteilige Auswirkungen auf die psychische Gesundheit eines Arbeitnehmers.

Dies sind einige der Punkte, die zu Depressionen am Arbeitsplatz führen. Nun, da wir die gemeinsamen Ursachen angeführt haben, hier sind die Anzeichen dafür, wie man dieses Problem am Arbeitsplatz erkennt.

Anzeichen einer Arbeitsplatzdepression

Im Folgenden sind einige der frühen Anzeichen oder Symptome einer Depression bei der Arbeit.

  • Der Rückzug eines Mitarbeiters aus seinen Kollegen ist eines der ersten Anzeichen einer drohenden Depression. Es kann die völlige Unwilligkeit sein, an allen Aktivitäten teilzunehmen oder sich mit jemandem im Büro zu beschäftigen.
  • Mitarbeiter mit rückläufiger Produktivität und Interesse an Bürotätigkeiten sind auch ein Zeichen für eine Beeinträchtigung der psychischen Gesundheit.
  • Schuldbekenntnis und das ständige Gefühl der Hoffnungslosigkeit mit jeder Hürde auf dem Weg.
  • Selbstwertgefühl bei der Arbeit
  • Ständiges Absetzen von Arbeit, Reizverhalten, Unruhe, Frustration und Ausgeschnittenwerden sind nur wenige der ältesten Anzeichen einer Depression.

Dies sind einige der Anzeichen, dass Mitarbeiter emittieren, während der Bekämpfung von Arbeitsplatzdepression. Wenn Sie solche Symptome sehen, müssen Sie die folgenden Korrekturmaßnahmen sofort.

Korrekturmaßnahmen zur Arbeitsplatzdepression

  • Sobald Sie die oben genannten Zeichen sehen, müssen Sie sich an sie wenden und handeln. Sie sollten mit den Individuen sprechen und selbst herausfinden, was sie stört. Aber, Ihre Aufgabe hier ist es, zuzuhören und nicht zu diagnostizieren. Es ist immer besser, ihnen professionelle Hilfe zu bieten.
  • Geben Sie ihnen eine Zeit aus dem Büro, um ihre psychische Gesundheit zu neigen. Hier müssen Sie ihnen raten, professionelle Hilfe zu dieser Zeit zu suchen, um ihnen zu helfen, sich zu erholen.

Sobald Sie sehen, dass ein Mitarbeiter gegen Depressionen kämpft, sind dies die ersten beiden Schritte, die Sie unternehmen müssen.

Als Arbeitgeber hier sind die Schritte, die Sie hier unternehmen können, begrenzt. Sie können diesen Mitarbeitern jedoch helfen, indem Sie sie leiten und unterstützen, um die erforderliche Hilfe zu erhalten.

Als Arbeitgeber müssen Sie sicherstellen, dass diese professionelle Hilfe zur Verfügung steht, wenn nötig. Abgesehen davon müssen Sie auch sicherstellen, dass dieses Problem an Ihrem Arbeitsplatz zu verhindern. Sie können damit beginnen, indem Sie diese Strategien von heute an.

Strategien zur Arbeitsplatzdepression

1. Sensibilisierung

Sie müssen das Bewusstsein für dieses Problem in Ihrem Büro zu verbreiten. Erziehen Sie Ihre Mitarbeiter in dieser Angelegenheit und fordern sie auf, sich für Hilfe. Sie können dies durch Seminare mit Gesundheitsexperten in Ihrem Büro zu erreichen.

2. Aufkommen

Sie sollten über angemessene Ressourcen aufgerüstet, um Arbeitsplatzdepression zu bekämpfen, wann immer es auftreten kann. Dies können Depressionsscreenings Ihrer Mitarbeiter sein, telefonische Hilfe auf Anfrage, wenn erforderlich, Mitarbeiterberatung, etc. Dies sind einige der Ressourcen, die Sie im Büro haben müssen.

3. Sprechen mit Ihrer Belegschaft

Sie sollten auch mit Ihren Mitarbeitern von Zeit zu Zeit sprechen. Wenn Sie Mitarbeiter unter Depressionen leiden finden, versuchen Sie nicht, sie zu diagnostizieren, wie bereits gesagt. Sprechen Sie einfach mit ihnen und sehen Sie, was sie stört. Seien Sie unterstützend und besorgt, ohne zu beurteilen.

4. Arbeitsumfeld

Abgesehen davon sollten Sie auch in die Verbesserung der Arbeitsumgebung investieren, indem Sie es ruhig und entspannend. Eine gute Idee ist hier, einen Arbeitsplatz in Bezug auf die Ökotherapie zu entwickeln. Dies ist, weil es eine individuelle Stimmung heben und helfen, Stress zu lindern.

Ein paar Vorschläge hier können Pflanzen rund um das Büro, ein Aquarium, Vollspektrum Glühbirnen, personalisierten Arbeitsplatz, gesunde Snacks bei der Arbeit, Wanderweg, etc. sein.

5. Handeln Sie schnell

Nicht zuletzt ist es hier die wichtigste Strategie, schnell zu handeln. Wann immer man eine Person sieht oder vermutet, die gegen eine psychische Gesundheit kämpft, ergreift sofort Maßnahmen. Seien Sie daher schnell, diese Strategien auch als präventive Maßnahmen anzunehmen.

Dies sind die Strategien, die Sie gegen Depressionen am Arbeitsplatz verwenden müssen.

Schlußfolgerung

Eine Studie, die in Mental Health America veröffentlicht wurde, besagte folgendes. Mitarbeiterassistenz-Profis fanden heraus, dass Arbeitsplatzdepression die dritte Hauptursache der Sorge für die Mitarbeiter ist.

Depression ist ein Problem und ein wachsendes an diesem. Angesichts der harten Auswirkungen, die es am Arbeitsplatz hat, muss es schnell behandelt werden. Als Arbeitgeber, müssen Sie sich um dieses tosenden Gesundheitsproblem kümmern, und Ihre Mitarbeiter davon betroffen oder verletzlich.

Nehmen Sie Ihre notwendigen Punkte aus diesem Stück Inhalt und nutzen Sie sie an Ihrem Arbeitsplatz. Während dies Zeit braucht, ist es nicht unerreichbar. Mit Zeit und Mühe, dieser stille Killer der Arbeitskultur wird mit Ihrer Hilfe zugrunde gehen.

Planen Sie eine Vantage Fit-Demo

Finden Sie heraus, wie Vantage Fit Ihnen dabei helfen kann, eine Kultur des Wohlbefindens an Ihrem Arbeitsplatz zu schaffen und eine produktivere Belegschaft aufzubauen.

+

Discover Personalized Corporate
Wellness Solutions Today !

Get Corporate Wellness Tips

+

+

Subscribe to our blog today

Loading...