Ein vollständiger Leitfaden für das Corporate Wellness-Programm

15 Wellness-Tipps für Mitarbeiter bei der Arbeit gesund bleiben

Veröffentlicht auf 30 January, 2024
15 Wellness-Tipps für Mitarbeiter bei der Arbeit gesund bleiben

Im Rennen, um Wettbewerb zu übertreffen und punkten Promotionen, Mitarbeiter laufen oft selbst zerknittert. Es ist nicht einfach-breezy, auf einem zu bleiben top of the game die ganze Zeit. Die ständige Ping der Benachrichtigungen, der Druck, immer sein, die endlose To-Do-Liste - das sind die Zutaten für einen Arbeitsplatz Angst Cocktail.

Aber was ist, wenn das Vernachlässigen des Wohlbefindens das wahre Rennen nach unten ist?
Statistiken zeigen, dass Stress am Arbeitsplatz

  • negative Auswirkungen auf das Produktivitätsniveau,
  • das Lernen und Wachstum behindert und
  • Auswirkungen auf das Privatleben.

Die gute Nachricht ist, dass selbst kleine, anpassbare Aktionen einen großen Unterschied machen können. Durch die Integration von Mitarbeiter-Wellness-Strategien in Arbeitsroutinen, können Arbeitgeber das Personal zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Gesundheit auf dem Job ohne große Investitionen.

In der Tat, im heutigen Szenario, Wellness-Initiativen sind zum Standard geworden und werden oft am Arbeitsplatz erwartet. Aber freu dich viel. Unten ist eine Liste der Top 15 Wellness-Tipps, die wir für Ihre lieben Mitarbeiter kuratiert haben, um ihnen zu helfen, einen gesunden Lebensstil in 2024 zu erhalten.

15 Tipps zur Verbesserung der Mitarbeiter-Wellness

Wenn wir Wellness hören, denken wir in der Regel an Spas und Fitness-Studios. Aber in Wirklichkeit hat Wellness viel mehr mit Lebensstilgewohnheiten zu tun. Ich habe fünfzehn Wellness-Tipps, um Ihre Mitarbeiter zu pumpen. Gesundheit im Jahr 2024.

1. Gesundes Essen fördern

Denken Sie an Ihr Gehirn als leistungsstarken Motor. Genau wie jeder Motor, es braucht den richtigen Kraftstoff, um reibungslos zu laufen. Studien zeigen, dass Diäten reichlich in Obst, Gemüse und Omega-3 Fette helfen können, Stress zu reduzieren und sogar Symptome von Depressionen zu bekämpfen. Daher ist eine nahrhafte Ernährung entscheidend für die Mitarbeiter, um den Kraftstoff zu haben und konzentrieren, um am besten durchzuführen.

Hier sind ein paar gesundes Essen Wellness-Tipps für den Arbeitsplatz:

  • Verkaufsautomaten und gemeinsame Bürobereiche mit gesunden Lebensmitteln wie kalorienarme Getränke, Hummus, Obst, Proteinriegel und Nüsse.
  • Beraten Sie Ihre Mitarbeiter, Portionskontrolle zu üben, um übermäßiges Essen zu verhindern. Entscheiden Sie sich für kleinere Teller und achten auf Hunger und Fülle Stichworte können zur Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts beitragen.
  • Ermutigen Sie Mitarbeiter, hausgemachte Mittagessen zuzubereiten, wann immer möglich.
  • Markieren Sie einfach-zu-kochen gesunde Rezepte in Unternehmen Newsletter.
  • Die Festlegung regelmäßiger Mahlzeiten ist für die Aufrechterhaltung eines konsistenten und ausgewogenen Ernährungsmusters unerlässlich. Ermutigen Sie Mitarbeiter, Mahlzeiten nicht zu überspringen und in den geplanten Abständen den ganzen Tag zu essen.
  • Veranstalten Sie gelegentlich Gastgespräche von registrierten Ernährungsberatern und nehmen Sie Ihr Team für gesundes Mittagessen.

2. Vermeiden Sie Digital Eye-Strain

Digitale Augenbelastung, alias Computer Vision Syndrom, bezieht sich auf eine Reihe von Symptomen, die durch eine längere Nutzung von digitalen Geräten verursacht werden. Diese Symptome können umfassen:

  • Verschwommenes Sehen
  • Trockene Augen
  • Ermüdung des Auges
  • Kopfschmerzen
  • Nacken- und Schulterschmerzen
  • Lichtempfindlichkeit

Eine Studie von The Vision Council berichtete, dass mehr als 9 von 10 Personen mit DES Geräte 2 oder mehr Stunden täglich verwenden. DES kann zu verminderter Schreibgeschwindigkeit und Genauigkeit führen. Dies wiederum kann es den Mitarbeitern erschweren, Aufgaben effizient zu erledigen.
Darüber hinaus können durch DES verursachte Augenbeschwerden und Kopfschmerzen auch zu mehr Krankheitsurlaub bei Mitarbeitern führen, was die Kosten des Unternehmens zusätzlich erhöht.

Daher können bestimmte Maßnahmen ergriffen werden, um solche nachteiligen Auswirkungen zu vermeiden:

  • Installieren Sie aktualisierte Bildschirmfilter auf allen Geräten.
  • Lichtempfindlichkeit
  • Bieten Sie blaue Licht-blocking Computer-Brille.
  • Ermutigen Sie Mitarbeiter, der von der American Academy of Opthalmology empfohlenen 20-20-20-Regel zu folgen: Alle 20 Minuten, erinnern Sie sie daran, eine 20-Sekunden Achtsamkeitspause zu nehmen, um ihren Fokus auf etwas 20 Fuß entfernt zu verschieben.
  • Beraten Sie Mitarbeiter, ihren Bildschirm über einen Arm Länge entfernt zu halten, etwa 25 Zoll. Darüber hinaus ist das Kippen des Bildschirms leicht nach unten, um einen Abwärtswinkel des Blicks zu schaffen für optimalen Komfort und Haltung empfohlen.

Integration von Arbeitsplatzbibliotheken, die gesunde Gewohnheiten wie Lesen fördern, um die Bildschirmzeit zu verkürzen.

3. Verringern Sie die Sitzzeit

Überschüssige Sitzzeit verbindet Fettleibigkeit, Hirnnebel und Rückenbeschwerden im Laufe der Zeit. Nicht nur, dass, Die National Library of Medicine hat festgestellt, dass verlängertes Sitzverhalten ist ein Risikofaktor für:

  • Herz-Kreislauf-Krankheit
  • Typ-2-Diabetes
  • Koronare Arterienkrankheit
  • Skelettmuskulatur- und Knochenerkrankungen
  • Einige Krebsarten.

Daher, Funken einer Kultur, die regelmäßige Bewegung und ergonomische Optionen bietet benötigte Leitplanken für alle Mitarbeiter.

Hier sind einige Mitarbeiter Wellness-Tipps, die Sie am Arbeitsplatz vorstellen können:

  • Die Mitarbeiter sollten in Betracht ziehen, bei virtuellen oder persönlichen Sitzungen zu stehen, wenn dies machbar ist.
  • Einzelpersonen können einen stehenden Schreibtisch benutzen, um zwischen Sitzen und Stehen während der Arbeit zu wechseln.
  • Treppen über Aufzüge zu wählen ist eine effektive Möglichkeit, mehr Bewegung in den Tag zu integrieren.
  • Um eine gute körperliche Gesundheit zu erhalten, können Mitarbeiter einfache Übungen an ihren Schreibtischen durchführen, wie Beinaufzüge, sitzende Märsche oder sitzende Kniebeugen.

Führungskräfte und Führungskräfte sollten ein Beispiel geben, indem sie Bewegung in die täglichen Routinen integrieren. Wenn Mitarbeiter sehen, dass Führungskraft Wert legt und körperliche Aktivität priorisiert, kann es sie ermutigen, dasselbe zu tun.

4. Einführung der Ergonomie am Arbeitsplatz

Die Mitarbeiter verbringen rund 9 bis 10 Stunden pro Tag in einem Büro. Dies entspricht rund 9000 Arbeitsstunden über ein Leben. Schlechte Ergonomie am Arbeitsplatz führt oft zu Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSDs), die allgemein als .ergonomische Verletzungen bekannt..

Solche Verletzungen entwickeln sich, wenn der Körper Muskeln, Sehnen und Bänder in Aufgaben verwendet, die unangenehme Positionen oder repetitive Handlungen beinhalten. Dies wiederum könnte letztlich zu Krankheiten wie geklemmten Nerven, Teertunnelsyndrom, Bindegewebserkrankungen usw. führen.
Tatsächlich lag die Rate der arbeitsbedingten MSD-Fälle gemäß dem U.S. Bureau of Labor Statistics im Jahr 2020 bei 26,9 pro 10.000
Vollzeitbeschäftigten. Daher ist der Arbeitgeber dafür verantwortlich, den Mitarbeitern komfortable Arbeitsplätze zur Verfügung zu stellen.

Hier sind einige gute ergonomische Wellness-Tipps für den Arbeitsplatz:

  • Eine gute Körperhaltung ist entscheidend für die Prävention von Muskel-Skelett-Problemen. Mitarbeiter sollten sich in ihren Stühlen zurücklehnen, den Rücken gerade und die Schultern entspannt halten. Die Füße sollten flach auf dem Boden sein und einen 90-Grad-Winkel an den Knien bilden.
  • Einzelpersonen sollten in einen bequemen Stuhl mit korrekter Lendenwirbelstütze investieren.
  • Beraten Sie Mitarbeiter, Monitore auf Augenhöhe und Armlänge zu halten. Betrachten Sie die Verwendung von Monitorständern oder Armen für die Verstellbarkeit.
  • Mitarbeiter, die erhebliche Zeit mit dem Tippen verbringen, sollten Handgelenkstützen oder ergonomische Tastaturen verwenden, um die Belastung der Handgelenke und Hände zu minimieren.

Ermutigen Sie die Mitarbeiter, jede Stunde kurze Pausen (5-10 Minuten) zu machen, um aufzustehen, sich zu bewegen und sich zu dehnen.

5. Anreize für Mitarbeiter-Wellness

Seien wir ehrlich: Wer liebt nicht ein wenig Bonus oder Spaß? Incentives wie Belohnungen und Anerkennung können Mitarbeiter ermutigen, an Wellness-Aktivitäten teilzunehmen, die sie sonst vernachlässigen könnten. Diese Vorteile ermutigen sie auch, präventive Gesundheitsmaßnahmen wie Routine-Check-ups, Impfungen und Screenings zu ergreifen.
Darüber hinaus dienen sie auch als leistungsfähige Werkzeuge in

  • die Festlegung dauerhaft gesunder Gewohnheiten,
  • Förderung eines Erfolgsgefühls unter den Arbeitnehmern,
  • Einsparung von Gesundheitskosten für Unternehmen und
  • höhere Return on Investment Rate.

Die Gewährleistung einer effektiven Mitarbeiter-Wellness-Anreizung erfordert einen durchdachten und umfassenden Ansatz. Hier sind einige Tipps, die Mitarbeiter umsetzen können, während sie Anreize nutzen:

  • Die Mitarbeiter sollten sich mit den Details des Wellness-Programms vertraut machen. Dazu gehören Förderkriterien, verfügbare Anreize und Teilnahmeanforderungen.
  • Einzelpersonen sollten ihre Gesundheit und Wellness-Ziele zu identifizieren. Ob die Verbesserung der körperlichen Fitness, die Verwaltung von Stress, oder die Annahme einer gesünderen Ernährung, mit klaren Zielen wird ihnen helfen, das Beste aus dem Programm.
  • Die Arbeitnehmer sollten ermutigt werden, sich aktiv an Wellnessaktivitäten und -initiativen zu beteiligen.
  • Einzelpersonen sollten die Vielfalt der angebotenen Anreize nutzen. Sie sollten Belohnungen wählen, die sie persönlich motivieren, sei es finanzielle Anreize, Geschenkkarten, zusätzliche Auszeit oder andere Vorteile.

“Die Mitarbeiter werden viel motivierter und produktiver, wenn sie wissen, dass ihr Arbeitgeber sich um ihre gesamte Lebensqualität kümmert, die über das traditionelle Wohlbefinden hinausgeht und körperliche, emotionale, finanzielle und soziale Gesundheit einschließt.”
– – David Ballard, Direktor des Center for Organizational Excellence, American Psychological Association

6. Förderung einer Bewusstseinskultur für psychische Gesundheit

Auf dem heutigen wettbewerbsfähigen Arbeitsmarkt zeichnen sich Unternehmen, die das Bewusstsein für die psychische Gesundheit aktiv fördern, durch die Förderung einer Bewusstseinskultur für die psychische Gesundheit aus.

  • hilft dabei, Missverständnisse in Bezug auf psychische Gesundheitsfragen aufzulösen,
  • fördert Empathie und Verständnis unter Kollegen,
  • hilft bei psychischen Problemen und fördert die Suche nach professioneller Hilfe.
  • Dadurch lernen die Mitarbeiter, ihr geistiges Wohlbefinden zu priorisieren, ohne Angst zu haben, beurteilt oder diskriminiert zu werden. Diese Gesundheits- und Wellnesstipps können unternommen werden, um bessere Vorteile für die psychische Gesundheit zu ernten:
  • Arbeitgeber sollten offene Kommunikationskanäle fördern, in denen sich Arbeitnehmer wohl fühlen, wenn sie psychische Gesundheitsbelange diskutieren.
  • Die Mitarbeiter werden ermutigt, an den vom Unternehmen organisierten Sensibilisierungsworkshops für psychische Gesundheit teilzunehmen.
  • Stellen Sie sicher, dass Mitarbeiter Zugang zu psychischen Gesundheitsressourcen haben, wie Beratungsdienste, Hotlines oder Mitarbeiterhilfeprogramme.
  • Sie können flexible Arbeitsvereinbarungen anbieten, wenn möglich. Dies kann Remote-Arbeitsoptionen, flexible Zeitpläne oder komprimierte Arbeitswochen umfassen, so dass Mitarbeiter ihre Work-Life-Balance besser verwalten können.
  • Ermutigen Sie Mitarbeiter, regelmäßig durch Fitness-Einrichtungen, Fitness-Kurse oder Outdoor-Aktivitäten zu trainieren.

Bonus-Tipps

  • Trainieren Sie Manager, um Anzeichen für psychische Gesundheitsprobleme zu erkennen und bieten Sie entsprechende Unterstützung. Die Rolle der Manager ist entscheidend für die Schaffung einer unterstützenden Arbeitsplatzkultur.
  • Check-in mit Mitarbeitern, um regelmäßig über ihr Wohlbefinden zu diskutieren. Diese Check-ins können informelle Gespräche sein, bei denen Manager ihre psychische Gesundheit ihrer Teammitglieder ernst nehmen und bei Bedarf unterstützen.

Jedes Jahr gehen geschätzte 12 Milliarden Arbeitstage aufgrund von Depressionen und Ängsten weltweit verloren, was zu einem enormen Preis von 1 Billion US-Dollar an Produktivitätsverlusten führt.

Quelle:Weltgesundheitsorganisation

7. Förderung kurzer Produktivitätsunterbrechungen

Gemäß dem Bericht über den Stand der Fernarbeit stehen 18 % der Mitarbeiter vor Problemen mit der Abkopplung von der Arbeit. Dies führt zu einem Anstieg des Stressniveaus, der Energieentwässerung, der Unproduktivität und anderer psychischer Gesundheitsprobleme.

Daher verjüngen Sie Ihre Mitarbeiter, ermutigen Sie kurze Pausen während der Bürozeiten, oder gehen Sie gelegentlich nach draußen.
Organisieren Sie Freizeitveranstaltungen und Outdoor-Aktivitäten wie Picknicks, Sport und Urlaubsausflüge. Ein einfacher Urlaub kann Wunder wirken, um die Mitarbeiter frisch zu halten.

8. Ermutigen Sie gesunde Schlafverhalten

Oft sehen wir einen durchschnittlichen Erwachsenen in die Falle des Doom-Scrolling fallen und am nächsten Tag erschöpft aufwachen. Forschung sagt, dass Schlafentzug negative Auswirkungen auf Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Entscheidungsfindung. Daher müssen die Mitarbeiter erkennen, dass eine solide 8 Stunden Schlaf entscheidend für ein effektives Arbeiten am Arbeitsplatz ist.

Gut ausgeruhte Mitarbeiter sind schärfer, fokussierter und besser bei der Problemlösung.

Dies sind ein paar einfache, aber effektive Wellness-Tipps, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter gut ausgeruht sind:

  • Ermutigen Sie Mitarbeiter, eine konsistente Pre-Sleep-Routine zu entwickeln. Es kann Entspannungstechniken wie tiefes Atmen, Meditation oder Lesen beinhalten.
  • Beratung der Mitarbeiter zu achten auf späte Nacht essen.
  • Beraten Sie sie, sich von elektronischen Geräten mindestens 30 Minuten vor dem Schlafengehen zu trennen. Ein Buch zu lesen kann eine großartige Alternative sein.
  • Mitarbeiter sollten vermeiden, schwere Mahlzeiten, Koffein, und übermäßige Flüssigkeiten vor dem Schlafengehen. Stattdessen fördern Sie einen leichten Snack, wie eine kleine Menge von Nüssen oder eine Banane, wenn Hunger schlägt.

9. Körperliche Aktivität fördern

Holen Sie sich die Idee aus dem Kopf, dass Sie trainieren müssen, weil Sie Gewicht verlieren müssen. Körperliche Aktivität hat viele funktionale Vorteile, einschließlich Stress-Management und besseren Schlaf.

Das Centre for Disease Control empfiehlt mindestens 150 Minuten mittelintensive Übungen. Es empfiehlt auch Muskel-Stärkung Aktivitäten mindestens zwei Tage in der Woche.

Fordern Sie Ihre Mitarbeiter im körperlichen Training, so dass es ihnen hilft, gute Gesundheit zu erreichen. Ermutigen Sie sie, sich in Yoga-Kurse, Marathon-Events, etc.

10. 10. Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, ein gesundes Frühstück

Sie haben vielleicht gehört, das Sprichwort: Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Es existiert aus einem Grund. Ein nahrhaftes Frühstück ist entscheidend bei der Pump-up Ihre Energie für den Tag. Es füllt Glukosespiegel, das Gehirn. Überspringen es führt zu Trägheit und Gehirnnebel, so dass es schwer, diese Morgen-E-Mails zu bewältigen.

Hier, wie Sie helfen können, Ihre Mitarbeiter werden Frühstück Ninjas:

  • Gastgeber vierteljährliche Frühstück Ernährung Seminare
  • Förderung von Frühstücksernährungstipps im Firmen-Newsletter
  • E-Mail einfache, gesunde Frühstück Rezept Ideen wöchentlich
  • Poststudien über Intranet, die den Frühstücksnutzen betonen
  • Fördern Sie den Verzehr von Ballaststoffen reichen Lebensmitteln zum Frühstück, wie Vollkornprodukte, Obst und Gemüse.
  • Ermutigen Sie die Mitarbeiter, bei der Frühstücksauswahl auf zugesetzten Zucker zu achten. Entscheiden Sie sich für zuckerarme oder ungesüßte Optionen, um Energiespitzen und Abstürze während des ganzen Morgens zu vermeiden.

Erkennen Sie die Zeitzwänge des Einzelnen am Morgen und empfehlen Sie bequeme Grab-and-Go-Frühstücksoptionen. Dazu könnten Joghurt mit Granola, ein Stück Obst oder ein Smoothie gehören.

11. Priorisieren Sie die Selbstliebe

Selbstliebe ist nicht über Eitelkeit oder Narzissmus. Es ist über die Behandlung selbst mit Freundlichkeit, Mitgefühl und Akzeptanz. Mitarbeiter, die sich selbst lieben sind besser ausgestattet, um Kritik zu behandeln, hüpfen zurück von Rückschlägen, und eine positive Perspektive. Dies bedeutet, erhöhte Produktivität, Innovation und höhere Qualität der Arbeit Leistung.

Hier sind ein paar Wellness-Tipps am Arbeitsplatz, um Ihre Mitarbeiter zur Durchführung zu ermutigen:

  • Vorschlagen Sie den Mitarbeitern, positive Selbstgespräche zu führen.
  • Ermutigen Sie Mitarbeiter, ihre persönlichen und beruflichen Leistungen zu erkennen und zu feiern.
  • Förderung der Bedeutung der Festlegung von Grenzen, um persönliche Zeit und Wellness zu schützen.
  • Ermutigen Sie regelmäßige körperliche Aktivität, eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Schlaf, um die allgemeine Gesundheit und Selbstliebe zu unterstützen.
  • Ermutigen Sie den Ausdruck der Dankbarkeit für die positiven Aspekte des Lebens.
  • Vorschlag, positive Affirmationen in den täglichen Routinen zu integrieren.

Fördern Sie die Etablierung von Selbstversorgungsritualen, die Freude und Entspannung bringen. Ob ein warmes Bad, ein Buch lesen oder ein Hobby praktizieren, diese Rituale tragen zu Wohlfühlfaktor und Wohlbefinden bei.

12. Ermutigen Sie achtsames Journaling

Der Akt des Journalierens kann sehr beruhigend und therapeutisch sein. Eine eigene Gedanken und Sorgen auf Papier zu setzen kann dazu beitragen, Szenarien zu verarbeiten und Perspektiven zu gewinnen. Studien haben auch gezeigt, dass Journaling Cortisolspiegel, das Stresshormon verringern kann. Dies kann zu erhöhter Konzentration und Produktivität bei der Arbeit führen.

Hier ist, wie Mitarbeiter einprägen können achtsame Journaling Gewohnheiten:

  • Die Mitarbeiter können das Journal nutzen, um Ziele, Affirmationen oder eine positive Denkweise zu artikulieren, um den ganzen Tag mit ihnen zu tragen.
  • Wenn Mitarbeiter einen harten Tag bei der Arbeit durchmachen, können sie über die Bandbreite der Emotionen schreiben, die sie erleben. Und dann weiter zu schreiben über die 5 Dinge, die dankbar sind.
  • Ermutigen Sie Einzelpersonen, mit verschiedenen Journaling-Formaten zu experimentieren, wie freies Schreiben, Kugel Journaling oder Dankbarkeit Journaling. Einen Stil zu finden, der mit ihnen mitschwingt, verbessert die allgemeine Erfahrung.

13. Förderung der Hydratation

Eine Dehydrierung kann eine Kaskade von Stresshormonen auslösen. 2018 zitierte eine in der National Library of Medicine veröffentlichte Studie, dass eine höhere Wasseraufnahme mit einem geringeren Angst- und Depressionsrisiko verbunden sei. Sie transportiert auch Nährstoffe, reguliert die Körpertemperatur und schmiert Gelenke.

Das Halten Ihrer Mitarbeiter hydratisiert kann helfen, ein gesundes Gleichgewicht von Elektrolyten und Neurotransmittern zu erhalten. Dies wiederum wird dazu beitragen, eine ruhigere, positivere Stimmung zu fördern und eine kollaborative Arbeitsumgebung zu fördern.

  • Büro gefilterte Wasserstationen einrichten.
  • Geben Sie Ihren Mitarbeitern Infusionswasserflaschen. Dies wird sie motivieren, aromatisiertes Wasser zu trinken.
  • Zirkulieren Sie Artikel über Hydratation und geistige Leistung im Firmen-Newsletter.
  • Host Hydration Herausforderungen mit unserer hauseigenen Wellness-App. Belohnen Sie die Top Hydration Performer.

Sie können auch Ihre Mitarbeiter ermutigen, Früchte / Gemüse reich an Wasser zu konsumieren. Zum Beispiel: Melonen, Paprika, Ananas, Pfirsiche, Gurken, etc.

14. Ermutigen Handwaschen

Alle Mitarbeiter pendeln zur Arbeit, berühren Oberflächen, essen und interagieren mit vielen Menschen. Inmitten dieser täglichen Hektik ist es unvermeidlich, Keime zu binden. Daher ist die Stärkung der richtigen Handhygiene der Schlüssel zur Eindämmung der Ausbreitung von Krankheiten.

Das Zentrum für Krankheitsbekämpfung und Prävention erklärt, dass Handwäsche helfen kann, Durchfall durch 23-40% und Atemwegserkrankungen durch 16-21% zu verhindern.

Hier sind ein paar Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiter Handhygiene:

  • Legen Sie Handwaschstationen strategisch- in der Nähe Eingänge, Ausgänge, Pausenräume und Badezimmer.
  • Geben Sie angenehm riechende Seifen und Lotionen zu machen Handwäsche ein angenehmes Erlebnis. Entscheiden Sie sich für natürliche oder hypoallergene Optionen.
  • Stellen Sie Flyer über die Vorteile der Handwäsche über Waschbecken auf.
  • Verschenken Sie Handsanierungsmittel.

15. Nehmen Sie sich Zeit für Meditation

Mitarbeiter können nicht produzieren ihre beste Arbeit, wenn ihr Geist aus dem täglichen Chaos verschwommen sind. Glücklicherweise ist Meditation ein einfaches Werkzeug, um dies zu bekämpfen, indem sie Stress reduzieren und helfen, ihre innere Produktivität Ninja entfesseln.

Meditation kann auch helfen, die Gehirnstruktur zu verbessern. Wenn eine Person meditiert, kann das Gehirn mehr graue Materie produzieren.

Forschung sagt, dass das Meditieren für 30 Minuten pro Tag für acht Wochen graue Materie drastisch verbessern kann.

Hier sind ein paar Möglichkeiten, um Ihre Mitarbeiter verbessern ihre Meditation Spiel zu helfen:

  • Beginnen Sie Treffen mit 5 Minuten stiller Gruppenmeditation.
  • Geben Sie ausgewiesene ruhige Räume.
  • Laden Sie Experten und Gäste zu Gesprächen über Meditation ein.
  • Teilen Sie forschungsunterstützte Erkenntnisse zur Meditation im Unternehmens-Newsletter.
  • Ermutigen Sie Mitarbeiter, mit Hilfe einer Wellness-App zu meditieren und entsprechend Belohnungen zuzuordnen.

Schlußfolgerung

Die Arbeitsplatzkultur beeinflusst wesentlich die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Wie dieser Blog skizziert, können auch kleine Veränderungen einen großen Unterschied machen. Unternehmen können ihre Belegschaft durch die Umsetzung einiger Wellness-Tipps stärken, wie z.B. Bewegung, Achtsamkeit, gesunde Ernährung und Selbstversorgung.

Mitarbeiter, die sich umsorgt fühlen, sind motivierter, engagierter und produktiver. Lassen Sie uns also zusammenarbeiten, um eine Kultur aufzubauen, die das Wohlbefinden an die erste Stelle setzt.

Wellness zählt - für Menschen, Kultur und Ergebnisse. Beginnen Sie den ersten Sprung im Jahr 2024. Besuchen Sie die Vantage Fit Website, Ihre Lösung, um Wellnesskultur an Ihrem Arbeitsplatz zu integrieren.

Planen Sie heute eine Demo!

Implepentation-guide-vantagefit

Planen Sie eine Vantage Fit-Demo

Finden Sie heraus, wie Vantage Fit Ihnen dabei helfen kann, eine Kultur des Wohlbefindens an Ihrem Arbeitsplatz zu schaffen und eine produktivere Belegschaft aufzubauen.

+

Discover Personalized Corporate
Wellness Solutions Today !

Get Corporate Wellness Tips

+

+

Subscribe to our blog today

Loading...